zur Startseite

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Hier erfahren Sie, wie Sie Zeitschriften und Zeitungen günstiger lesen können:


Wenn ein Link zu einem Angebot nicht geht
Suchen und Finden des besten Angebots
Prämienabonnement, Jahresabo oder Mini-Abo?
Was bedeutet "Scheck-Prämie oder Verrechnungsscheck": Wie bekomme ich die Prämie?
Universal-Gutscheine als Prämie: Wie und wofür kann ich sie einlösen?
Gratisleistungen bei Bankeinzug / Lastschrift
Wann kommt die 1. Zeitschrift, wann die Prämie?
Wie / Wann kann man kündigen?
Kann man auch mehrere neue Abonnenten werben?
Wie rechnen sich denn solche tollen Angebote?
Gibt es einen Haken?
Bekommt Abo-bar.de etwas für diesen Service?

Tipp: Abonnieren Sie den kostenlosen Abo-bar-Newsletter, der Sie regelmäßig über die aktuellsten Zeitschriften-Schnäppchen informiert!

Wenn ein Link nicht funktioniert ...
  • probieren Sie bitte, Cookies + Cache zu l√∂schen, die Sicherheitseinstellungen in Ihrem Browser auf "mittel" zu stellen, und alle Werbeblocker, Pop-up-Blocker, Scriptblocker oder Firewalls tempor√§r(!) auszuschalten.
  • Wenn Sie nur eine wei√üe Seite mit einer kleinen Gif-Grafik 1x1 px (click.asp) sehen, dann liegt es in dem meisten F√§llen an Ihrer Firewall (z.B. Kaspersky Security Suite), die die Weiterleitung blockiert. Damit der Link funktioniert, m√ľssen Sie die Firewall kurz deaktivieren (und/oder gehen Sie dort auf Einstellungen / Netzwerkeinstellungen / Port-Einstellungen und entfernen den Haken bei Port 80). Und danach noch evtl. den Cache l√∂schen.
  • Wenn der Link dann immer noch nicht geht oder sich ein Angebot ver√§ndert hat, kontaktieren Sie mich bitte.


  • Suchen und Finden des besten Angebots:
  • Sie können sich einfach bei den vielen von mir bereits gefundenen Zeitschriften-Schnäppchen bedienen - übersichtlich, sortierbar, aktuell.
  • Oder Sie suchen mit Hilfe der Liste der aktuellen Abo-Anbieter ihre Lieblingszeitschrift selber.
  • Falls Sie nicht das Richtige finden, schreiben Sie einfach die gewünschte Zeitschrift in das Such-Formular, und ich werde Ihnen zeitnah eine günstige Empfehlung geben.


  • Zur Bestellung: Prämienabonnement, Jahresabo, oder Mini-Abo?
  • Oft ist ein Prämienabo (auch "Freundschaftsabo" oder "Leser werben Leser" genannt) eine sehr attraktive Abo-Variante, bei der man wie folgt vorgeht:
    1. Sie suchen sich eine Zeitschrift (oder mehrere) aus und lassen sich als neuen Abonnenten von jemandem aus Ihrem Bekanntenkreis (Verwandter, Nachbar, Freund) werben.
    Der Werber muss normalerweise nicht selbst Abonnent der Zeitschrift sein und darf meistens auch im selben Haushalt wohnen wie Sie und sogar Ihr Lebensgefährte / Ehepartner sein!
    2. Der Werber erhält die Prämie (Scheck oder Gutschein), nachdem die Zeitschrift bezahlt wurde.
    - Und jetzt wird's interessant ...
    3. Sie könnten den Werber ja fragen, ob dieser Ihnen netterweise die Prämie überlässt...

  • Man darf sich natürlich auch gegenseitig werben und auch mehrere verschiedene Abonnements abschließen, für die man allesamt eine Prämie erhält.
  • Es gibt sehr viele andere, unterschiedliche Abo-Formen. - Vergleichen Sie, welche für Sie die beste ist!
  • Tipp: Sie können jemandem mit einem Abo eine ganzjährige Freude machen... Hier gibt es Geschenkgutscheine für alle Gelegenheiten zum Ausdrucken.
  • Tipp: Wenn Sie beim Bestellen Ihre E-Mail-Adresse mit angeben, bekommen Sie die Bestellbestätigung mit allen Daten sofort per Mail zugeschickt. Eine Auftragsbestätigung in Briefform folgt.


  • Was bedeutet "Scheck-Prämie oder Verrechnungsscheck": Wie bekomme ich die Prämie?
  • Sie bzw. der Werber bekommen einen Scheck (Verrechnungsscheck / Orderscheck) per Post zugeschickt, den man bei der Bank einlösen kann! Bei manchen Anbietern bekommt der Werber auch die Prämie direkt auf sein Konto überwiesen.
    Tipp: Wenn der Scheckempfänger / Werber hinten auf dem Scheck unterschreibt, kann ihn jeder (also auch der neue Abonnent) auf seinem eigenen Konto einlösen.


  • Universal-Gutscheine als Prämie: Wie und wofür kann ich sie einlösen?
  • Meist sind die spezifischen Gutscheine (für Conrad, Otto, Douglas, Media Markt, Saturn, Obi, Galeria Kaufhof, Tchibo, A.T.U., Aral, IKEA, Amazon etc.) die allerhöchsten. - Dicht gefolgt von den beliebten Universal-Gutscheinen, die sicherlich jeder gut gebrauchen kann. Ihr Gutscheinwert liegt nämlich oft noch über dem Wert der Scheckprämien.
  • Hier finden Sie Infos über die Universal-Gutscheine verschiedener Anbieter:
  • Maxchoice-GeschenkscheckInfos   Einlösen   Händlerauswahl
    Der Maxchoice-Geschenkscheck kann direkt bei den Händlern / in den Geschäften vor Ort eingelöst werden: Bei 2.000 Händlern/Filialen, Kaufhaus-übergreifend - für alle Waren / Leistungen. (Z.B. zum Shoppen bei: Karstadt, Sportarena, Galeria Kaufhof, C&A, WOM, essanelle, KaDeWe, Toys 'R' Us, INJoy Fitness, Jaques Weindepot, Runnerspoint, SuperCut, M√∂venpick, Phantasialand, Stage-Musicals & Shows: Blue Man Group, König der Löwen, Dirty Dancing u.v.m.)
  • CADOOZ BestChoice-GutscheinEinlösen   Anbieterauswahl
    Der BestChoice-Gutschein ist ein Allround-Gutschein, den der Empfänger einfach online gegen einen oder mehrere virtuelle oder reale Gutscheine der über 100 Partner eintauschen kann. Es handelt sich also quasi um einen Gutschein für Gutscheine. (Z.B. zum Shoppen bei: Amazon, ATU, Galeria Kaufhof, Footlocker, Body Shop, CineStar, Baby-Walz, Nordsee, Bijou Brigitte, Christ, Douglas, Engbers, Hallhuber, Maredo, Mövenpick, Palmers, Sixt, Sport Scheck, Hawesko u.v.m.)
  • Die Universalgutscheine lassen sich übrigens splitten. D.h. Sie müssen nicht vom gesamten Gutschein-Wert einen einzigen Gutschein für ein bestimmtes Geschäft nehmen, sondern Sie können sich auch verschiedene kleinere Gutscheine für unterschiedliche Geschäfte mit dem Universalgutschein auswählen.

    Gratisleistungen bei Bankeinzug / Lastschrift:
  • Oft gibt es beim bequemen Bankeinzug noch zusätzlich Zeitschriften oder einen Rabatt auf den Abo-Preis als Bonus gratis.
    (Fehlerhafte Lastschriften kann man übrigens problemlos mindest. 6 Wochen lang zurückbuchen, so dass für Sie bei dieser Zahlungsweise keinerlei Risiko besteht.)
  • Die Lastschrift-Vorteile bei den verschiedenen Anbietern:
  • 1-2 Monat(e) kostenlos (im Anschluss an die Mindestlaufzeit)
  • 5-6 € geschenkt (werden automatisch abgezogen)

  • Wann kommt die 1. Zeitschrift, wann die Prämie?
  • Wann Sie die erste Zeitschrift erhalten, hängt von der Erscheinungsweise (wöchentlich, monatlich usw.) ab. Normalerweise sollte eine Zeitschrift spätestens 4 Wochen nach Bestellung bei Ihnen ankommen.
  • Die Prämie erhält der Werber bis zu 4 Wochen, nachdem die Zeitschrift bezahlt wurde. Bei Bankeinzug geht's am schnellsten.


  • Bitte beachten:
  • Zu den genauen Details und Bedingungen bitte immer die AGB und Infos des Abo-Anbieters lesen!
  • Meist darf der Werber im eigenen Haushalt wohnen; es gibt einige wenige Ausnahmen.
  • Bei manchen Angeboten dürfen der neue Abonnent und/oder der Werber im letzten halben / ganzen Jahr kein Abonnent gewesen sein. Dies steht dann explizit beim Angebot dabei.
  • Bitte sicherheitshalber vom Angebot (so wie bei allen Online-Bestellungen) Screenshots machen und die E-Mail-Bestätigung und das Begrüßungsschreiben gut aufheben!
  • Ein tolles Angebot bleibt nicht ewig bestehen. Aus (für den Kunden) nicht ersichtlichen Gründen werden die Prämien immer wieder verändert. Also im Zweifelsfall nicht zu lange warten.
  • Auch bitte immer auf die Mindestlaufzeit (1 Jahr) achten! – Beträgt sie 2 Jahre, ist das Abo nur in seltenen Fällen selbstfinanzierend.
  • Lieferzeit: Es kann recht lange dauern, bis die Bestellung und Prämie kommen. Mit 1-2 Monaten sollte man rechnen und nicht zu schnell ungeduldig werden. Aber normalerweise klappt alles bestens! - Die Anbieter hier wurden schon vielfach getestet und haben die Zeitungen und Prämien immer zuverlässig geliefert. 
  • Hinweis: Oft kann man den Lieferbeginn auch frei wählen, so dass keine "Abo-Lücke" entsteht.
    Für Details lesen Sie bitte die Angaben des jeweiligen Anbieters.


  • Tipp:
  • Besonders, wenn man mehrere Abos bestellt, empfiehlt es sich, eine Abo-Liste zu machen, wo man vermerkt, wann wo welches Abo zu welchem Preis mit welcher Prämie bestellt wurde, wann der Betrag vom Konto abgebucht wurde, die erste Zeitschrift zugestellt wurde, die Prämie kam, Sie gekündigt haben und wann die Kündigungsbestätigung ankam. 
    - So verliert man nicht den Überblick und weiß ungefähr, wie schnell ein Anbieter agiert und wann es an der Zeit ist, ein Folge-Abo abzuschließen.
  • Solch eine Tabelle habe ich hier schon für Sie vorbereitet: Meine-Abos


  • Wie / Wann kann man kündigen?
  • Im Prinzip direkt, nachdem Sie die Abo-Bestätigung (Brief) und die Prämie erhalten haben, aber nicht innerhalb der Widerrufsfrist.
  • Die Kündigung müssen Sie in schriftlicher Form an den Vertragspartner / Abo-Anbieter, von dem Sie die Bestätigungs-Mail oder das Willkommensschreiben erhalten haben, senden.
  • Sie können normalerweise auch per E-Mail oder Fax kündigen und sollten immer eine schriftliche Kündigungsbestätigung einfordern.


  • Kann man auch mehrere neue Abonnenten werben?
  • Ja, natürlich! Denn es ist ja der Sinn des Prämienabos, möglichst viele neue Leser zu gewinnen. Sie dürfen auch mehrmals die gleiche Zeitschrift an unterschiedliche neue Leser oder verschiedene Zeitschriften an die selbe Person weiterempfehlen.


  • Wie rechnen sich denn solche tollen Angebote?
  • Logischerweise hat niemand etwas zu verschenken! - Aber die Verlage finanzieren sich zu einen großen Teil über Werbeeinnahmen, die mit zunehmender Abonnentenzahl / Auflagenstärke steigen.
    Und natürlich 'müssen' Sie Ihr Abo auch nicht nach einem Jahr wieder kündigen. Selbstverständlich rechnen die Verlage auch mit den Kunden, die so zufrieden mit der regelmäßigen Zusendung ihrer Zeitschrift sind, dass sie das Abo weiterlaufen lassen. Es handelt sich also auch um eine Mischkalkulation.
    Und bitte seien Sie fair zu den Anbietern, die Ihnen solche tollen Schnäppchen möglich machen.


  • Gibt es einen Haken?
  • Nein, diese Angebote sind vollkommen seriös. Sie dienen lediglich der Kundenwerbung und werden auch von den Verlagen direkt so angeboten.
  • Ich beschäftige mich schon seit mehreren Jahren mit Zeitschriftenabos, und im Internet finden Sie sehr viele zufriedene Abo-Kunden - sowie Werber, die sich √ľber die hohen Prämien freuen.
  • Den Gang zum Kiosk können Sie sich wirklich sparen!


  • Bekommt Abo-Bar.de etwas für diesen Service?
  • Der Service von Abo-Bar.de ist für Sie völlig kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile: Sie zahlen ja, wenn Sie die Übersicht von Abo-Bar nutzen, keinen Cent mehr, als wenn Sie direkt über die Anbieter-Seite bestellen würden und bekommen dafür aber alle Infos 'auf dem silbernen Tablett' präsentiert und viele hilfreiche Tipps gratis dazu.
    Allerdings macht es natürlich viel Mühe, immer aktuell die tollsten Schnäppchen zusammenzustellen. Ich vergleiche hier viele unterschiedliche Abo-Anbieter und die Verlagsseiten für Sie. - Dafür erhalte ich für die Vermittlung der meisten Abos eine Provision. Aber nicht von Ihnen, sondern vom Anbieter direkt.
    Daher finden Sie auf Abo-Bar.de viele gute Angebote Ihrer Lieblingszeitschriften. - Vergleichen Sie selbst!
    Wenn Sie meine Arbeit honorieren möchten, wäre es nett, wenn Sie die Abo-Bar und den Newsletter weiterempfehlen würden und so auch noch Ihren Bekannten und Freunden etwas Gutes tun... - Danke!
  • Wenn Sie eine Abo-Änderung bemerkt haben, freue ich mich sehr über Ihre Mitteilung!



  • Hier geht's zur umfangreichen und sortierbaren Zeitschriften-Schnäppchen-Übersicht...